Geld verdienen mit binären Optionen

Kann man mit binären Optionen Geld verdienen?

Wie sie erfolgreich mit binären Optionen Geld verdienen

© fearl – Fotolia.com

Diese Frage, ob man wirklich mit binären Optionen Geld verdinen kann, stellen sich viele, die das erste Mal von binären Optionen hören.

Auf Grund ihrer einfachen Struktur (Zwei Möglichkeiten, festgelegte Gewinne/ Verluste) werden binäre Optionen bei Privatpersonen immer beliebter. Oftmals wird auch nur ein sehr geringes Startkapital benötigt. Damit eignen sich die binären Optionen gut als Einstieg in den Handel an den Finanzmärkten.

Auf diversen Internetseiten rund um das Thema binäre Optionen wird damit geworben, wie einfach es sei, schnell viel Geld mit diesen Optionen zu verdienen.

Generell stimmt das auch. Immerhin liegen die Gewinnchancen oftmal weit höher als 60% des eingesetzten Kapitals und das in kürzesten Zeitperioden von 60 Sekunden bis einigen Stunden. Natürlich steht dieser Chance auch ein entsprechendes Risiko gegenüber. Ich habe bereits in meinem Artikel über das Chance- Risiko- Verhältnis darüber berichtet.

Welche Vorraussetzungen benötigen Sie für den Erfolg mit binären Optionen?

Leider sind binäre Optionen keine Gelddruckmaschine. Um langfristig erfolgreich Geld mit binären Optionen zu verdienen, bedarf es einiger Kenntnisse und Vorraussetzungen. Wie immer im wahren Leben, bekommt man an den Finanzmärkten nichts geschenkt.

Erinnern Sie sich noch an das CRV (Chance- Risiko- Verhältnis) der binären Optionen?

Bei 70% Gewinnchance zu 100% möglichem Verlust liegt das CRV bei nur 0,7. Das bedeutet, dass sie je eingesetztem Euro bei binären Optionen eine Chance haben, 70ct zu gewinnen.

Sie benötigen also eine Strategie beim Handel der binären Optionen, die zu 59% (58,823529%) Gewinne bringt, um insgesamt erstmal keinen Verlust zu generieren. die erste Vorraussetzung ist also eine erfolgreiche Handelsstrategie.

Alle Strategien, selbst die beste basiert auf Wahrscheinlichkeiten, setzen Sie zu hohe Beträge und die eingesetzte Strategie funktioniert im aktuellen Markt schlecht, ist ihr Kapital schnell aufgebraucht. Durch richtiges Money-Management können Sie sich und ihr Kapital aber vor schnellem Verlust schützen. Die zweite Vorraussetzung ist also ein ein ordentliches Money- Management.

Märkte ändern sich ständig. Teilweise sehr apprupt und markant, zum Beispiel beim Wechsel zwischen Aufwärts-, Seitwärts- und Abwärtstrends aber auch sehr langsam über Wochen oder Monate. Sie müssen wissen, für welche Märkte (Trendmärkte, Seitwärtsphasen etc.) Ihre Strategie funktioniert. Sie müssen bei Trendfolgestrategien Trends klar erkennen können und bei Range- Strategien Seitwärtsphasen und deren Extrempunkte im Markt identifizieren können. Wie bereits gesagt, ändern sich Verhaltensweisen der Märkte über längere Zeiträume wodurch Anpassungen der Strategie notwendig werden können. Das hört sich nun alles schwieriger an, als es ist. Mit einigen Grundkenntnissen in der Technischen Analyse ist das kein Problem und der Garant für Ihren Erfolg beim Geld verdienen mit Binären Optionen. Die dritte und wichtigste Vorraussetzung sind also Grundkenntnisse der Technischen Analyse.

Erinnern Sie sich vielleicht noch an die Nachrichten vom 07. November 2012? Barack Obama ist als Präsident der Vereinigten Staaten wiedergewählt und die Aktienkurse brechen nach einem kurzen positiven Schub massiv ein. Ein weiteres Beispiel war die Intervention der Schweizer Nationalbank (SNB) gegen die Stärke des Franken. Am 10. August 2011 gab es Berichte, dass die SNB die Liquidität am Schweizer Finanzmarkt erhöhen wird, um die Franken- Stärke einzudämmen.

In der Folge dieser Nachricht schoss der Kurs Euro/ Schweizer Franken (EURCHF) binnen 12 Stunden von 1,0295 auf 1,0906 was mehr als 600 Pips (Maßeinheit am Forexmarkt) entspricht. Die gesammte Bewegung des Schweizer Franken dauerte dann übrigens bis zum 19. Oktober 2011 und der Kurs stieg auf 1,2431 (insgesammt 2136 Pips).

Sie sehen, auch sogenannte fundamentale Ereignisse haben teilweise sehr starke Auswirkungen auf die Kursverläufe von Aktien, Indizes oder Währungen. Auch wenn Sie durch die vorher festgelegten Gewinne der binären Optionen oftmals nicht direkt von solchen Ereignissen profitieren können, kann die Kenntnis über die fundamentale Situation an den Märkten vor Verlusten durch unerwartete Kursentwicklungen schützen.

Die vierte Vorraussetzung, um erfolgreich Geld mit binären Optionen zu verdienen ist also die Kenntnis über die Fundamentale Situation.

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, das es vier wichtige Vorraussetzungen gibt, damit Sie erfolgreich Geld mit binären Optionen verdienen können. Die Grundlage bildet dabei die Technische Analyse zum Verständnis der eigenen Handelsstrategie, zum Anpassen der gewählten Strategie an die jeweilige MArktsituation und zum Erkennen der Trendrichtung. Weiterhin sind eine erfolgreiche Handelsstrategie, ein ordentliches Money- Management sowie grundlegende Kenntnis der fundamentalen Situation an den Märkten wichtig.

Hier in meinem Blog über binäre Optionen werde ich in den kommenden Artikeln viele Tips und Hinweise zu allen diesen Vorraussetzungen geben. Lernen Sie und sie können die Frage, ob man mit binären Optionen wirklich Geld verdienen kann bald selbst beantworten.

Ja, man kann mit binären Optionen erfolgreich Geld verdienen.